Asbestarbeiten sollten immer von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Eternitplatten entsorgen in Heilbronn

ᐅ Professionelle Demontage & Entsorgung von asbesthaltigen Eternitplatten zum Festpreis. Jetzt kostenloses Angebot anfragen.

Fachgerechter Ausbau & Entsorgung

Schnelle Termine & Ausführung

Zuverlässig und Günstig

Kostenloses Angebot einholen

Schritt 1 von 3

Bewerbung | Zertifikat 9817349851455621

Fachbetrieb für Asbestsanierung und Asbestentsorgung

Fachbetrieb

TRGS 519 Sachkunde

Ausgebildete Mitarbeiter

Regelmäßige Fortbildung

Fachgerechte Entsorgung von Eternitplatten – mit Asbestprofis!

Sie möchten Eternitplatten fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Asbest ist ein gesundheitsschädliches Material und darf daher nur von fachkundigen Personen entsorgt werden.

Wir sind ein Fachbetrieb für Asbestentsorgung nach TRGS 519 und verfügen über die notwendige Kompetenz und Erfahrung, um Ihr Problem schnell und fachgerecht zu lösen.

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und lassen Sie uns Ihr Problem mit Asbest lösen. Wir sind schnell, zuverlässig und garantieren eine fachgerechte Entsorgung.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und unverbindliches Angebot!

Eternitplatten entsorgen in Heilbronn

Für Hausfassaden, Dächer von Gartenhäusern oder Garagen waren und sind Eternitplatten ein beliebter Baustoff. Bis zum Jahr 1993 wurden sie unter Beimischung von Asbestfasern hergestellt. Seitdem ist die Verwendung von Asbest für Eternitplatten verboten. Ihre Vorzüge bestehen im Preis, der verhältnismäßig einfachen Verarbeitung und ihrer Langlebigkeit. Aus diesem Grund sind asbesthaltige Eternitplatten immer noch in Gebäuden zu finden, die zwischen den 50er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts gebaut und nach 1993 noch nicht saniert wurden. Ein weiterer Pluspunkt der alten Eternitplatten ist ihre hervorragende Dämm- und Isolierfähigkeit sowie die schwere Entflammbarkeit. Eternitplatten, die mit Asbest hergestellt wurden, sind eine Gefahr für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen. Deshalb gibt es seit dem Verbot umfangreiche gesetzliche Vorgaben wie asbesthaltige Eternitplatten zu entsorgen sind. Wer diese Gesetze außer Acht lässt, muss mit hohen Strafen rechnen. Asbestbelastete Eternitplatten entsorgen in Heilbronn ist nicht einfach. Sinnvoll ist es, dies durch eine Asbestfirma erledigen zu lassen. Achten Sie darauf, dass die Firma zertifiziert ist und über geschulte Mitarbeiter verfügt. In diesem Text erfahren Sie, was beachtet werden muss und wer in der Lage ist, Ihre Eternitplatten in Heilbronn zu entsorgen.

Was sind Eternitplatten?

Eternit ist eine Mixtur aus Zement und Faserstoffen. Früher wurde Asbest als ein Faserstoff bei der Herstellung der Platten benutzt. Seine Langlebigkeit und hohe Widerstandskraft gegen Witterungseinflüsse machten Asbest Eternitplatten zu einem vielfach eingesetzten Dämm- und Isoliermaterial für Dächer und Hausfassaden. Bis die gesundheits- und umweltgefährdenden Auswirkungen von Asbest erkannt wurden, waren die Argumente für Eternitplatten (verschiedenste Verwendungsmöglichkeiten, kostengünstige Herstellung und die überzeugenden Eigenschaften) überzeugend und führten zu einem regelrechten Boom in seiner Verwendung. Die Folge der gefährlichen Wirkungen von Asbest war ein europaweites Verbot und die Klassifizierung als Gefahrstoff. Asbesthaltige Eternitplatten sind Sondermüll, für den es umfangreiche gesetzliche Vorschriften bezüglich der Demontage und Entsorgung gibt. Bei einer Immobilie aus der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts, in der Eternitplatten mit Asbest verarbeitet wurden, sind Sie in der gesetzlichen Pflicht für die sachgerechte Entsorgung der Eternitplatten in Heilbronn Sorge zu tragen. Deshalb sollten Sie ein Unternehmen mit den entsprechenden Fachkenntnissen und der korrekten Zertifizierung beauftragen.

Wie erkenne ich ob meine Eternitplatten asbesthaltig sind?

Für Laien ist es nicht einfach, festzustellen, ob Eternitplatten Asbest enthalten. Zum sicheren Erkennen werden Fachkenntnisse und umfassendes Wissen über den Umgang mit Faserasbest benötigt. Ein erster Hinweis kann die Farbe der Eternitplatte sein. Ist sie asbestbelastet, dann hat sie eine graue, grau-braun, grau-weiße oder fast silberne Farbe. Alte Asbest Eternitplatten sind in der Regel relativ dünn und brüchig. Dabei ist Vorsicht geboten: Zerbricht eine Eternitplatte mit Asbest, entsteht giftiger Feinstaub, der nicht eingeatmet werden sollte. Gewissheit, ob Ihre Eternitplatten Asbest enthalten oder nicht, erlangen Sie nur über einen Test der Raumluft oder des Materials mit einem entsprechenden Test Kit. Diese können im Fachhandel erworben werden. Ist Ihre Immobilie beispielsweise aus der Zeit zwischen 1950 und 1990, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich bei verdächtigem Material um asbestbelastete Eternitplatten handelt, die speziellen Verfahrensweisen und Sicherheitsmaßnahmen beim Entsorgen unterliegen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ist es ratsam einen Experten hinzuzuholen und diesen die Untersuchung übernehmen zu lassen. Gegebenenfalls können Sie dann eine zertifizierte Asbestfirma in Heilbronn beauftragen, Ihre Eternitplatten zu entsorgen.

Wie und von wem werden Eternitplatten in Heilbronn entsorgt?

Der normale Hausmüll ist für das Entsorgen von asbesthaltigen Eternitplatten tabu. Die Entsorgung auf diesem Weg ist gesetzlich verboten, weil asbestbelastete Eternitplatten als Sondermüll gelten und entsprechend entsorgt werden müssen. Für Sondermüll gibt es spezialisierte Sammelstellen und Deponien, die eine sorgfältige und fachgerechte Beseitigung erledigen können. Für die Entsorgung von Sondermüll, also auch asbesthaltige Eternitplatten entsorgen in Heilbronn, dürfen nur zertifizierte Fachfirmen beauftragt werden. Durch den Einsatz einer Firma mit dem Sachkundenachweis TRGS 519 ist gewährleistet, dass sich an die geltenden Gesetze und gemeinde-internen Regelungen in Heilbronn gehalten wird. Es geht darum, die Gesundheitsrisiken von Asbest zu vermeiden und keine Bußgelder zu riskieren. Vor Beginn der Arbeiten mit Asbest wird eine fachkundige Firma das anstehende Projekt bei der zuständigen Behörde wie vorgeschrieben anmelden. Im Arbeitsprozess achtet sie darauf, dass die asbestbelasteten Platten sehr dicht verpackt und gekennzeichnet werden. Dies ist wichtig, damit die Freisetzung von Asbestfasern so gut wie unmöglich wird. Außerdem tragen die Arbeiter beim Demontieren und Entsorgen die gesetzlich vorgeschriebene Schutzkleidung aus Handschuhen, Schutzanzug und Atemmaske. Die Beseitigung von Asbest und das Sanieren eines belasteten Gebäudes ist eine zeitintensive Aufgabe, die am besten einem Asbestprofi überlassen wird, der über das entsprechende Wissen und die notwendige Erfahrung für den Umgang mit dem Gefahrstoff Asbest verfügt.

Wie viel kostet die Entsorgung von Eternitplatten in Heilbronn?

Die Kosten für das Entsorgen von Asbest Eternitplatten in Heilbronn sind recht unterschiedlich. Wesentliche Auswirkungen auf die Kosten haben der Umfang der Arbeiten, unter anderem der Aufwand für die Demontage und Entsorgung der Eternitplatten, die Art des Asbests, das Verfahren zur Entsorgung sowie die individuellen Kosten bei der zuständigen Sondermülldeponie. Basiswerte können Sie wie folgt kalkulieren: Die Demontage kann pro qm zwischen 35 € und 41 € kosten. Für Transport- und Entsorgungskosten können Sie von 420 € bis 550 € pro Tonne ausgehen. Hier ist die Preisspanne unterschiedlich, weil die Gebühren der regionalen Deponien unterschiedlich hoch sind. Wenn Sie die genauen Kosten für die Asbestentsorgung in Heilbronn wissen möchten, um Ihre asbesthaltigen Eternitplatten zu entsorgen, können Sie gerne ein unverbindliches Angebot bei den Asbestprofis anfordern.

Eternitplatten entsorgen in Heilbronn

Unser Name ist Programm: Wir sind Asbestprofis und verfügen über eine mehr als langjährige Erfahrung im fachgerechten Umgang mit asbesthaltigen Eternitplatten. Damit sind wir Ihr kompetenter Partner für die sichere Entsorgung von gefährlichen Eternitplatten in Heilbronn. Ob Privat- oder Firmenkunden Auf unsere Kompetenz können Sie sich verlassen, denn für uns ist kein Auftrag zu klein oder zu groß. Gerne übernehmen wir Ihren Auftrag und bieten Ihnen individuelle und sichere Lösungen für Ihre Asbest Eternitplatten an. Wir sind Ihr Ansprechpartner, um asbesthaltige Eternitplatten zu entsorgen in Heilbronn. Wir freuen uns auf Ihre baldige Kontaktaufnahme und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Bewerbung | Asbestprofis Team

Beratung & Angebot

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses unverbindliches Angebot für Ihre Asbestsanierung bzw. -entsorgung. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
Walter Gierlinger
Telefon: 089 998 208 192
E: walter.gierlinger@asbestprofis.de

Unsere Leistungen

Wir haben uns auf die fachgerechte, sichere und preiswerte Asbestentsorgung spezialisiert. Daneben bieten wir Ihnen auch folgende Leistungen an:

  • Asbestsanierung
  • Asbestdemontage
  • Asbestentsorgung
  • Asbestbodensanierung
  • Eternitplatten entsorgen
  • Asbestfliesenkleber entfernen

Unsere Einsatzorte

Mit unseren mobilen Asbestteams sind wir regional in ganz Bayern verfügbar.

Eternitentsorgung München
Eternitentsorgung Nürnberg
Eternitentsorgung Augsburg

Ihre Vorteile auf einen Blick

Professionelle Sanierung

Mit unserem erfahrenen Team und langjähriger Erfahrung lösen wir jedes kleine und große Asbestproblem.

Fachgerechte Entsorgung

Wir arbeiten mit zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben und Annahmestellen, die Asbest fachgerecht entsorgen.

Zuverlässige Ausführung

Wir halten uns an Vereinbarungen und Absprachen und sorgen so für eine zuverlässige Ausführung.

Fachbetrieb

Wir sind ein Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung.

Günstiger Preise

Dank unserer optimierten Prozesse und  besonderen Arbeitsmethode können wir Asbest besonders günstig entsorgen.

15 Jahre Kompetenz

Der Umgang mit Asbest erfordert viel Erfahrung. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung haben Sie einen erfahrenen Profi an Ihrer Seite.

Das schreiben unsere Kunden

In 3 Schritten zum Angebot

1. Online Anfrage

Füllen Sie bitte online unser Kontaktformular aus und schildern Sie uns Ihr Asbestproblem.

2. Besichtigung vor Ort

Nach einem kurzen Telefonat vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin vor Ort.

3. Kostenloses Angebot

Anschließend erhalten Sie unser Angebot für die fachgerechte Asbestentsorgung.