Asbestarbeiten sollten immer von einem zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Asbestentsorgung
Stuttgart

Sie möchten Asbest fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Stuttgart. Stellen Sie jetzt eine Anfrage oder rufen Sie uns an.

Asbestprüfung und Beratung vor Ort

Fachgerechte Sanierung & Entsorgung

Kostengünstige Festpreis-Angebote

Fachgerechte Asebstentsorgung mit Asbestprofis

Asbestentsorgung Stuttgart

Sie möchten Asbest fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Stuttgart. Stellen Sie jetzt eine Anfrage oder rufen Sie uns an.

Zertifizierter Fachbetrieb für Asbest

preiswerte Sanierung & Entsorgung

mehr als 15 Jahre fachliche Erfahrung

08075 914751

Bewerbung | 87893452345

IGUTEC Zertifizierter Fachbetrieb für Asbestsanierung und Asbestentsorgung

Zertifizierter Fachbetrieb

TRGS 519 geprüft

Ausgebildete Mitarbeiter

Regelmäßige Fortbildung

Zertifizierte Asbestentsorgung mit Asbestprofis!

Sie möchten Ihre Immobilie sanieren und vom giftigen Asbest befreien lassen? Dann sind Sie bei den Asbestprofis genau richtig. Asbest ist ein giftiges und gesundheitsschädliches Material, weshalb es nur von fachkundigen Personen entsorgt werden darf. Als zertifizierter Fachbetrieb für Asbestentsorgung verfügen wir von den Asbestprofis über die notwendige Kompetenz und Erfahrung mit asbesthaltigen Stoffen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Asbest.  Unser Team arbeitet schnell, zuverlässig und garantieret eine fachgerechte Entsorgung.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

Asbestentsorgung Stuttgart

Ehemalige Wohn- und Gewerbegebiete aus den 60er und 70er Jahren sind durch Bau- und Dämmstoffe teilweise kontaminiert. So drohen beispielsweise in asbestverseuchten Gebäuden schwere Gesundheitsschäden, die zu chronischen Erkrankungen führen können. Das Behandeln von Verunreinigungen und Entfernen von Schadstoffen wie Asbest erfordert nicht nur spezielle Ausrüstung, sondern vor allem Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen. Aus diesem Grund muss die Asbestentsorgung in Stuttgart in der Regel nach gesetzlich vorgeschriebenen Instandsetzungsarbeiten erfolgen. Diese Abbruch- und Sanierungsarbeiten müssen vor der Asbestsanierung unbedingt von einem professionellen Fachbetrieb durchgeführt werden, da der Umgang mit Asbest äußerst riskant ist und strengen Sicherheitsvorkehrungen unterliegt. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Asbest ein gefährliches Material ist und worauf Sie im Umgang achten sollten.

Was ist Asbest?

Asbest ist ein offensichtliches Karzinogen. Es zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, in feine Fasern zu zerfallen, die sich weiter in der Länge teilen und daher leicht eingeatmet werden. Eingeatmete Fasern können lange in der Lunge verbleiben und das menschliche Gewebe reizen. Bei Asbest handelt es sich um einen Baustoff, der früher in vielen Immobilien verwendet wurde. Dieses Material ist vor allem für seine Festigkeit und Beständigkeit gegen Hitze und Feuer bekannt, weshalb es als ideale Isolierung genutzt werden kann. Zudem hat Asbest den großen Vorteil, dass es sehr günstig produziert werden kann – was einerseits den Geldbeutel der Bauherren schont und andererseits die Gesundheit der Anwohner beeinträchtigen kann. Asbest ist nämlich ein Gefahrstoff, der ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen kann. Nachdem die gesundheitlichen Risiken von Asbest erst Ende der 1980er Jahre erkannt wurden, wurde die Verwendung dieses Baustoffs in Europa verboten. Heute wird Asbest nicht mehr verwendet, allerdings sind immer noch viele Immobilien asbestbelastet, die eine fachgerechte Asbestentsorgung in Stuttgart erfordern. Wenn Sie Asbest in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung finden, sollten Sie unbedingt einen Fachmann beauftragen, um das giftige Material fachgerecht entfernen zu lassen.

Wie erkenne ich Asbest?

Asbest ist normalerweise an seiner weißen oder grauen Farbe zu erkennen. Ein weiteres Anzeichen ist in seiner Struktur zu sehen: Es kann fein oder grob, elastisch oder spröde sein. Zudem gibt das Material weder Geruch noch Strahlung ab, was die Identifizierung für Laien erschwert. Jeder, der Asbest bislang noch nicht ausgesetzt war, erkennt dieses Material und seine potenziellen Gefahren möglicherweise nicht sofort. Dabei ist hier besondere Vorsicht geboten, da Asbestfasern erst mit bloßem Auge sichtbar sind, wenn sie etwa durch Biegen, Brechen, Bohren oder Reinigen unter Hochdruck freigesetzt werden. Jeder, der diesen Fasern ohne Atemschutzgerät ausgesetzt ist, ist dem Risiko schwerer Atemwegserkrankungen und Krebs ausgesetzt. Asbestfasern sind dabei so klein, dass sie nur unter dem Mikroskop identifiziert werden können. Bei Verdacht auf asbesthaltige Materialien auf dem Grundstück können Sie sich mit einem Asbesttest absolute Klarheit verschaffen. Wir empfehlen Ihnen, die Analyse nicht ohne einen erfahrenen Asbestfachmann durchzuführen. Dieser entnimmt unter allen notwenigen Sicherheitsvorkehrungen eine Probe und kann anschließend die Asbestentsorgung in Stuttgart direkt übernehmen.

Wo findet man Asbest?

Asbest ist ein Material, das immer noch in vielen älteren Häusern und Gebäuden zu finden ist – die meisten stammen aus den 1960er und 1970er Jahren. Asbest kann sich oft in Eternit-Platten, Kitt, Fliesenkleber und Platten verstecken. Darüber hinaus können auch Abwasserleitungen, Isolierungen und Brandschutzabschlüsse mit Asbest kontaminiert sein. Manchmal findet sich Asbest auch in alten Elektrogeräten oder in Nachtspeicheröfen, Blumenkästen, unter oder in Bodenbelägen an oder in Trennwänden zur Dämmung. Der größte Teil des vorhandenen Asbests besteht jedoch aus Asbestzement, der hauptsächlich in Fassaden und auf Dachabdeckungen vorkommt. Tatsächlich wurde Asbest aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften in den 1970er und 1980er Jahren sehr häufig in Autoreifen, Bremsbelägen, Kupplungsbelägen und anderen Autoteilen verwendet. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass Asbest auch in alten Autos vorhanden sein kann.

Was muss man bei der Asbestentsorgung in Stuttgart beachten?

Asbesthaltige Abfälle gehören niemals in den Hausmüll oder in die Gelbe Tonne, sondern müssen getrennt behandelt werden. Dafür gibt es spezielle Einrichtungen zur fachgerechten Asbestentsorgung in Stuttgart. Bevor Gefahrstoffe zur Sondermülldeponie gebracht werden, müssen bei der Asbestsanierung einige Punkte beachtet werden. Es muss zuerst sichergestellt werden, dass Asbest nicht beschädigt wird, da sonst schädliche Substanzen freigesetzt werden, die für Ihre Nachbarschaft und Umwelt gefährlich sind. Daher muss bei der Demontage, Entfernung und Entsorgung von Asbest immer entsprechende Schutzkleidung getragen werden, um sich selbst nicht zu gefährden. Außerdem muss man darauf achten, dass Asbest in versiegelten Behältern, in sogenannten Großpackungen, verpackt und gelagert wird. Diese verhindern, dass gefährliche Partikel austreten und die Umwelt belasten. Ein weiterer wichtiger Punkt: Der Container muss zu einer Sonderabfallsammelstelle transportiert werden, die vorab von der zuständigen Stadtverwaltung genehmigt werden muss. Es muss daran gedacht werden, dass eine Asbestentsorgung in Stuttgart auf einer Deponie nur gegen Vorlage eines gültigen Befähigungsnachweises (TRGS 519) durchgeführt werden kann. Wer die gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften nicht einhält, gefährdet nicht nur die eigene Gesundheit, die anderer und die Umwelt, sondern muss auch mit saftigen Bußgeldern rechnen.

Wie gehe ich mit Asbest bei einem Hauskauf um?

Wenn Sie eine ältere Bestandsimmobilie aus den frühen 1960er oder 1970er Jahren kaufen möchten, ist es wichtig festzustellen, ob diese Asbest enthält. Daher ist es ratsam, vor dem Kauf einer Immobilie eine gründliche Untersuchung durchzuführen. Wenn man in der Immobilie auf Asbest stößt, gibt es folgende Möglichkeiten damit umzugehen: Klären Sie mit dem Hausbesitzer oder Verkäufer ab, ob und welche Abhilfemaßnahmen vor dem Kauf getätigt werden und wann diese zu erwarten sind. Wenn keine Beseitigungsmaßnahmen ergriffen werden, sollten Sie sorgfältig überlegen, ob diese Immobilie wirklich das richtige Objekt für Sie ist. Die Asbestentsorgung in Stuttgart ist nämlich ein aufwändiger Prozess, der nur zertifizierten Fachbetriebe durchgeführt werden darf und mit hohen Kosten verbunden sein kann – kalkulieren Sie Zeit, Aufwand und Kosten vor dem Kauf unbedingt ein! Der Kauf einer mit Asbest kontaminierten Immobilie kann jedoch auch Vorteile haben: Diese Häuser sind oft günstiger in der Anschaffung und geben Ihnen die Möglichkeit, sie nach den eigenen Vorstellungen umzugestalten. Dafür müssen Sie allerdings bereit sind, etwas mehr Zeit und Geld in ein solches Sanierungsprojekt zu investieren.

Asbestentsorgung Stuttgart: Wir kümmern uns darum!

Sie verdächtigen in Ihrer Immobilie asbesthaltige Baustoffe, die fachgerecht und sicher entfernt werden sollen? Die Asbestprofis sind ein zertifiziertes Unternehmen, das sich auf die professionelle Asbestsanierung und Asbestentsorgung in Stuttgart spezialisiert hat. Unser erfahrenes Team verfügt über langjährige Erfahrung und das nötige Know-how in der fachgerechten Entsorgung von asbesthaltigen Materialien. Wir haben Spaß an unserer Arbeit und sind stolz darauf, dass zahlreiche Haushalte in Stuttgart dank unserer Hilfe eine sichere Wohnatmosphäre genießen können. Ganz egal, ob Sie ein asbestbelastetes Garagendach oder eine ganze Hausfassade sanieren müssen: Für uns ist kein Projekt zu groß! Die Asbestprofis helfen bei Ihrem Anliegen – kontaktieren Sie uns telefonisch oder schriftlich! Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbung | Asbestprofis Team

Beratung & Angebot

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses unverbindliches Angebot für Ihre Asbestsanierung bzw. -entsorgung. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
Walter Gierlinger
Telefon: 089 998 208 192
E: walter.gierlinger@asbestprofis.de

Unsere Leistungen

Wir haben uns auf die fachgerechte, sichere und preiswerte Asbestentsorgung spezialisiert. Daneben bieten wir Ihnen auch folgende Leistungen an:

  • Asbestsanierung
  • Asbestdemontage
  • Asbestentsorgung
  • Asbestbodensanierung
  • Eternitplatten entsorgen
  • Asbestfliesenkleber entfernen
Professionelle Asbestentsorgung
Professionelle Asbestentsorgung

Unsere Einsatzorte

Mit unseren mobilen Asbestteams sind wir regional und schnell in Bayern verfügbar.

Asbestentsorgung München
Asbestentsorgung Nürnberg
Asbestentsorgung Augsburg
Asbestentsorgung Ingolstadt
Asbestentsorgung Regensburg

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Eine Asbestentsorgung ist nicht teuer und mit einem Profi an der Seite professionell und schnell erledigt. Gerne erstellen wir für Sie einen individuellen Festpreis, zugeschnitten auf Ihr Anliegen! Füllen Sie dazu einfach das Formular aus. Wir beraten Sie kostenfrei.

Kostenlose Beratung vom Profi

Asbestprüfung und Analyse

Kostengünstige Entsorgung

Mehr als 15 Jahre Erfahrung

Zertifizierter Fachbetrieb

Unverbindliches Angebot

Mit Klick auf den Button “Absenden" stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Jetzt kostenloses Angebot einholen