Asbestarbeiten sollten immer von einem zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Asbestentsorgung
Regensburg

Sie möchten Asbest fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Regensburg. Stellen Sie jetzt eine Anfrage oder rufen Sie uns an.

Asbestprüfung und Beratung vor Ort

Fachgerechte Sanierung & Entsorgung

Kostengünstige Festpreis-Angebote

Fachgerechte Asebstentsorgung mit Asbestprofis

Asbestentsorgung Regensburg

Sie möchten Asbest fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Regensburg. Stellen Sie jetzt eine Anfrage oder rufen Sie uns an.

Zertifizierter Fachbetrieb für Asbest

preiswerte Sanierung & Entsorgung

mehr als 15 Jahre fachliche Erfahrung

08075 914751

Bewerbung | 87893452345

IGUTEC Zertifizierter Fachbetrieb für Asbestsanierung und Asbestentsorgung

Zertifizierter Fachbetrieb

TRGS 519 geprüft

Ausgebildete Mitarbeiter

Regelmäßige Fortbildung

Zertifizierte Asbestentsorgung mit Asbestprofis!

Sie möchten Ihre Immobilie sanieren und vom giftigen Asbest befreien lassen? Dann sind Sie bei den Asbestprofis genau richtig. Asbest ist ein giftiges und gesundheitsschädliches Material, weshalb es nur von fachkundigen Personen entsorgt werden darf. Als zertifizierter Fachbetrieb für Asbestentsorgung verfügen wir von den Asbestprofis über die notwendige Kompetenz und Erfahrung mit asbesthaltigen Stoffen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Asbest.  Unser Team arbeitet schnell, zuverlässig und garantieret eine fachgerechte Entsorgung.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

Asbestentsorgung Regensburg

Gerade in Ballungsräumen und Großstädten wie Regensburg wurde Asbest zwischen 1960 und 1980 häufig beim Bau von Immobilien verwendet. Damals schien die „Wunderfaser“ praktisch, heute gilt Asbest als krebserregend und gesundheitsgefährdend. Ein asbestbelastetes Gebäude ist dabei vor allem für Immobilienbesitzer ein Ärgernis. Erst recht, wenn man ein asbestbelastetes Objekt verkaufen möchte. Fest steht: An einer Asbestsanierung und -entsorgung kommt man als Immobilienbesitzer früher oder später nicht herum. Eine unsachgemäße Asbestentsorgung durch Laien ist nicht nur strafbar, sondern kann auch teuer werden. Um die Asbestentsorgung in Regensburg sicher und umweltgerecht vornehmen zu lassen, sollten Sie diese Aufgabe an erfahrene Profis übergeben. In dem folgendem Artikel erklären wir, was es mit Asbest auf sich hat und worauf Sie bei der Entsorgung von Asbest achten müssen.

Was ist Asbest?

Bei Asbest handelt es sich um einen natürlichen Flachs, der in verschiedenen Arten vorkommt. Je nach Ursprung unterscheiden sich die Arten in ihrer Farbe und ihren Faserlängen. Asbest galt lange als Wunderstoff, denn es verfügt über eine hohe Festigkeit sowie Elastizität und ist gegen Säure, Hitze und sogar Feuer sehr beständig. Kein Wunder, dass Asbest jahrzehntelang in vielen Produkten eingesetzt wurde. Die Anwendungsbereiche gingen von der Textilherstellung über Autoreifen bis hin zur Bauwirtschaft. In den späten 80er Jahren erkannte man jedoch die Gesundheitsgefahren von der giftigen Substanz. Damit wurden die Produktion und Nutzung in der EU, in der Schweiz, in den USA und vielen weiteren Staaten verboten oder stark eingeschränkt. Vor diesem Hintergrund müssen sich Immobilienbesitzer mit einer effizienten Entsorgung über einen zertifizierten Asbestfachbetrieb auseinandersetzen, der sich um eine Asbestentsorgung in Regensburg kümmert.

Wie erkenne ich Asbest?

Wegen der Vielfalt der verschieden Arten von Asbest ist dieser Stoff nur schwer für Laien zu identifizieren. Asbest hat nämlich verschiedene Oberflächenstrukturen, ist geruchlos und weist keine einzigartigen spezifischen Strukturen auf. Zudem ist Asbest in verschiedenen Farben üblich. Die Farbpalette reicht von weiß-grau, blau über diverse Grüntöne. Bevor ein zertifizierter Fachbetrieb die Asbestentsorgung in Regensburg bei Ihnen ausführt, sollte ein professioneller Asbest-Test Klarheit über die Substanzart geben. Da das gefährliche Material schwere Atemwegs- und Krebserkrankungen auslösen kann, unterliegt der Umgang gesetzlich vorgeschrieben Sicherheitsstandards und ist nur in spezieller Schutzkleidung erlaubt. Verdächtige Flächen oder Bauelemente müssen Sie daher von einem Fachmann untersuchen lassen. Dieser entnimmt eine Probe des Stoffes, die an ein Labor zur Untersuchung geschickt wird und berät Sie zu den verschiedenen Vorgehensweisen der Asbestentsorgung in Regensburg umfassend.

Wo findet man Asbest?

Wegen der zahlreichen Vorteile und der hervorragenden Dämmeigenschaften war Asbest ein beliebter Baustoff für Immobilien. Deswegen wurde die giftige Substanz besonders häufig in Eternitplatten (Faserzementplatten), Leichtbauelementen, Wandputzen und sogar Fliesenklebern verwendet. Aber auch in Abwasserrohren, Dichtungen von Brandschutzklappen und Dämmungen kann sich Asbest noch immer verbergen. Damit nicht genug: Asbest fand zudem in der Automobilbranche seine Anwendung, weshalb heute noch Autoreifen, Bremsbeläge und Kupplungsbeläge in alten Fahrzeugen enthalten sein können. Was viele nicht wissen, ist, dass sogar Nachtspeicheröfen und Blumenkübel asbestbelastet sein können. Da es früher keine Nachweispflicht gab, wo Asbest beigemischt wurde, ist die Verwendung von asbesthaltigen Stoffen nicht lückenlos dokumentiert. Das erfordert einerseits umfassende Erfahrung im Umgang mit dem Material und andererseits eine gründliche Analyse durch den Fachbetrieb. Nutzen Sie daher den Service eines zertifizierten Betriebs, der Ihnen eine Beratung, Asbest-Analyse, Asbestsanierung und Asbestentsorgung in Regensburg anbieten kann.

Was muss man bei der Asbestentsorgung in Regensburg beachten?

Asbest ist ein gefährlicher Stoff, der unter keinen Umständen in den menschlichen Organismus geraten sollte. Die bekannten Gefahren für die Gesundheit und Umwelt können nämlich verheerend sein. Um das Risiko möglichst gering zu halten, sollte der Kontakt mit kontaminiertem Material wie Asbest nur mit spezieller Schutzkleidung erfolgen – das ist sogar gesetzlich vorgeschrieben! Daher darf Asbest keinesfalls über den Hausmüll entsorgt werden. Alle mit Asbest verseuchten Gegenstände müssen in luftdicht verschlossenen Behältern zu einer Sondermüll-Sammelstelle sicher transportiert werden, wo sie anschließend fachgerecht entsorgt werden. Zuwiderhandlungen können sonst schwere Folgen nach sich ziehen. Alle geplanten Arbeiten mit asbesthaltigen Materialien müssen außerdem im Vorfeld bei der Stadt angemeldet und genehmigt werden. Bedenken Sie, dass Sie bei einer Asbestentsorgung in Regensburg an einem Asbestprofi nicht drum herum kommen, da der Umgang mit Gefahrstoffen in Deutschland nur zertifizierten Fachbetrieben erlaubt ist. Diese Firmen müssen sich an alle gesetzlichen Vorschriften halten und tragen demnach die volle Verantwortung für die Asbestarbeiten.

Wie gehe ich mit Asbest bei einem Hauskauf um?

Steht ein asbestbelastetes Haus zum Verkauf, ist für alle Beteiligten Vorsicht geboten. Der Verkäufer ist verpflichtet eine in der Immobilie bekannte Asbestbelastung anzugeben, andernfalls begeht er eine Straftat. Er kann entweder die Kontaminierung vor dem Verkauf beseitigen oder muss mit einem empfindlichen Preisverlust rechnen. Klären Sie daher mit dem Eigentümer ab, ob eine Asbestentsorgung in Regensburg vorgenommen wird und wann die Sanierungsmaßnahmen geplant sind. Als Käufer einer asbestbelasteten Immobilie können Sie von solch einer Situation durchaus profitieren, indem Sie den Verkaufspreis des Objektes entsprechend reduzieren. Die Kosten für eine Asbestentsorgung können je nach Art und Menge der giftigen Substanz hoch ausfallen, daher sollten Sie sich im Vorfeld informieren, welche Kosten auf Sie zukommen. Überlegen Sie sich daher gut, ob eine asbestbelastete Immobilie für Sie grundsätzlich in Frage kommt. Eine Asbestsanierung bedeutet im Zweifelsfall hohe Zusatzkosten und einen erheblichen Beseitigungsaufwand.

Die Asbestprofis erledigen Ihre Asbestentsorgung in Regensburg

Für die fachgerechte Beseitigung von asbesthaltigen Materialien sollten Sie sich an eine zertifizierte Fachfirma wenden. Die Asbestprofis sind dabei Ihre richtigen Ansprechpartner: Mit jahrelanger Erfahrung, top ausgebildeten Mitarbeitern und dem notwendigen Know-how sind wir echte Profis in der sach- und umweltgerechten Asbestentsorgung in Regensburg. In den vergangenen Jahren hat unser Team zahlreiche Asbestsanierungen erfolgreich und preisgünstig durchgeführt. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Immobilie schnell, sicher und günstig von Asbest zu befreien! Rufen Sie uns gleich an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Online-Kontaktformular. Wir erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot und freuen uns bereits auf Ihren Auftrag!

Bewerbung | Asbestprofis Team

Beratung & Angebot

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses unverbindliches Angebot für Ihre Asbestsanierung bzw. -entsorgung. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
Walter Gierlinger
Telefon: 089 998 208 192
E: walter.gierlinger@asbestprofis.de

Unsere Leistungen

Wir haben uns auf die fachgerechte, sichere und preiswerte Asbestentsorgung spezialisiert. Daneben bieten wir Ihnen auch folgende Leistungen an:

  • Asbestsanierung
  • Asbestdemontage
  • Asbestentsorgung
  • Asbestbodensanierung
  • Eternitplatten entsorgen
  • Asbestfliesenkleber entfernen
Professionelle Asbestentsorgung
Professionelle Asbestentsorgung

Unsere Einsatzorte

Mit unseren mobilen Asbestteams sind wir regional und schnell in Bayern verfügbar.

Asbestentsorgung München
Asbestentsorgung Nürnberg
Asbestentsorgung Augsburg
Asbestentsorgung Ingolstadt
Asbestentsorgung Regensburg

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Eine Asbestentsorgung ist nicht teuer und mit einem Profi an der Seite professionell und schnell erledigt. Gerne erstellen wir für Sie einen individuellen Festpreis, zugeschnitten auf Ihr Anliegen! Füllen Sie dazu einfach das Formular aus. Wir beraten Sie kostenfrei.

Kostenlose Beratung vom Profi

Asbestprüfung und Analyse

Kostengünstige Entsorgung

Mehr als 15 Jahre Erfahrung

Zertifizierter Fachbetrieb

Unverbindliches Angebot

Mit Klick auf den Button “Absenden" stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Jetzt kostenloses Angebot einholen