Asbestarbeiten sollten immer von einem zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Asbestentsorgung
Nürnberg

Sie möchten Asbest fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Nürnberg. Stellen Sie jetzt eine Anfrage oder rufen Sie uns an.

Asbestprüfung und Beratung vor Ort

Fachgerechte Sanierung & Entsorgung

Kostengünstige Festpreis-Angebote

Fachgerechte Asebstentsorgung mit Asbestprofis

Asbestentsorgung Nürnberg

Sie möchten Asbest fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Nürnberg. Stellen Sie jetzt eine Anfrage oder rufen Sie uns an.

Zertifizierter Fachbetrieb für Asbest

preiswerte Sanierung & Entsorgung

mehr als 15 Jahre fachliche Erfahrung

08075 914751

Bewerbung | 87893452345

IGUTEC Zertifizierter Fachbetrieb für Asbestsanierung und Asbestentsorgung

Zertifizierter Fachbetrieb

TRGS 519 geprüft

Ausgebildete Mitarbeiter

Regelmäßige Fortbildung

Zertifizierte Asbestentsorgung mit Asbestprofis!

Sie möchten Ihre Immobilie sanieren und vom giftigen Asbest befreien lassen? Dann sind Sie bei den Asbestprofis genau richtig. Asbest ist ein giftiges und gesundheitsschädliches Material, weshalb es nur von fachkundigen Personen entsorgt werden darf. Als zertifizierter Fachbetrieb für Asbestentsorgung verfügen wir von den Asbestprofis über die notwendige Kompetenz und Erfahrung mit asbesthaltigen Stoffen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Asbest.  Unser Team arbeitet schnell, zuverlässig und garantieret eine fachgerechte Entsorgung.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

Asbestentsorgung Nürnberg: Alles Wichtige zu Aufwand und Kosten

Rauputz, Dämmstoffe und Fliesen – in Häusern aus den 1960er- oder 1970er-Jahren ist Asbest so gut wie immer zu finden. Das Material ist seit Jahren bekannt dafür, schwere gesundheitliche Probleme zu verursachen und sollte daher unbedingt entfernt werden. Doch nicht nur für die Gesundheit ist der Umgang mit dem giftigen Material eine große Herausforderung, auch seine Entsorgung ist nicht zu unterschätzen und kann teuer werden. Experten raten, sich von professionellen Firmen beraten zu lassen und sich von diesen die Asbestentsorgung in Nürnberg durchführen zu lassen. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige zum Aufwand und den Kosten, die im Rahmen einer Asbestentsorgung anfallen.

Asbest – Eine versteckte Gefahr

Asbest ist ein vielseitiges und langlebiges Material, das früher in vielen Bereichen genutzt wurde. Anfangs wurde Asbest in Minen abgebaut und später im Asbestwerk weiterverarbeitet. Was dieses Material so beliebt machte? Durch das Spinnen der Fasern entstehen unterschiedlich lange Stoffe, die für viele verschiedene Zwecke verwendet werden können. Ob als Bekleidungsstück, als Vorhang oder als Decke – die Fasern sind vielfältig einsetzbar und besitzen dabei zahlreiche positive Eigenschaften. Außerdem sind sie elastisch und widerstandsfähig gegen Hitze und Säuren, die sich zudem gut mit Zement mischen lassen.

Wenn Sie in Ihren eigenen vier Wänden auf Asbest stoßen, ist es nur dann gefährlich, wenn das Bauteil, in dem sich die Asbestfasern befinden, porös ist. In diesem Fall können die Fasern in die Raumluft und beim Einatmen in die Lunge gelangen. Für Heimwerker ist Asbest am gefährlichsten, wenn sie Teile aus Asbest anbohren oder ansägen oder die Bauteile nicht sachgemäß ausbauen. Der feine Faserstaub kann sich über die Atemluft in der Lunge festsetzen und zu gesundheitlichen Problemen führen.

Gemäß der Gefahrstoffverordnung darf Asbest heute nicht mehr angewendet werden, weil nicht gebundene Asbestfasern eingeatmet werden können und krebserregend sind. Dennoch gibt es viele Wohnhäuser, die mit Asbest kontaminiert sind und einer professionellen Sanierung bedürfen. Eine Asbestentsorgung in Nürnberg ist für Laien ohne entsprechendes Fachwissen aufwendig. Vor allem, weil man Asbest nicht selbst entfernen und entsorgen sollte, sondern dafür einen Fachmann beauftragen muss.

Aufwand bei der Asbestentsorgung Nürnberg

Der Aufwand bei einer Asbestentsorgung ist sowohl für Laien als auch für den professionellen Fachbetrieb nicht unerheblich. Wer Asbest auf eigene Faust entsorgen will, muss unbedingt entsprechendes Fachwissen haben. Hierzu zählen zum Beispiel die Einhaltung von Hygienevorschriften und ein korrekter Umgang mit dem Material. Mit einem Rundgang kann man leicht feststellen, wo sich im Haus oder in der Wohnung die Stellen befinden, an denen Asbest verbaut ist. So findet man Asbestmaterial beispielsweise als Dach- oder Wandfassade, aber auch häufig in Isolierung und in der Elektrik. Im Badezimmer lassen sich das Duschinnengestell und der Duschvorhang als weitere Quellen von Asbest erkennen. Sollte es im Haushalt noch andere Baustoffe mit dem Gefahrenhinweis auf Asbest geben, sollte dieser gleichfalls entsorgt werden. Hierzu eignet sich am besten ein Fachbetrieb für die Asbestentsorgung in Nürnberg. Dieser kann alle möglichen Materialien zuverlässig und vorschriftsmäßig entsorgen.

Wer sich bei diesem Vorhaben unsicher ist, sollte einen Experten beauftragen. Die Kosten für die Entsorgung des Materials können dabei auch steuerlich berücksichtigt werden. Die Fachfirma stellt geeignete Absaug- und Lüftungsanlagen auf und kann auch eine fachgerechte Entsorgung des geborgenen Materials gewährleisten. Die Asbestentsorgung Nürnberg wird dabei von fachkundigen und geschulten Mitarbeitern der Firma vorgenommen. Die Arbeiten erfolgen unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften. Der Asbest muss getrennt von anderen Abbruchmaterialien entsorgt werden. Hierzu kommen spezielle Asbesttransportboxen zum Einsatz. Diese sogenannten Big Packs sind zwar etwas teurer, aber sicherer und müssen nicht vom Kunden beschafft werden. Sie sind besser als Säcke, da sie Asbeststaub nicht durchlüften und so die Gefahr einer Verbreitung verringern.

Asbestentsorgung Nürnberg: Die Kosten

Da es sich bei Asbest um Sondermüll handelt, kann es nur dann zur Deponie gebracht werden, wenn es fachgerecht verpackt ist. Abfallwirtschaftsbetriebe berechnen Sondermüll nach Kubikmetern oder in Kilogramm, die Kosten differieren je nach Region. In einigen Gemeinden ist die Entsorgung einer begrenzten Freimenge für Privathaushalte sogar kostenlos. Der Ausbau von asbesthaltigem Material durch einen Fachbetrieb kostet ca. 30-60€ pro m².  Zusätzlich fallen noch Kosten für neues Baumaterial an, welches das asbestverseuchte Material ersetzt. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung von Asbest befreien möchten, kalkulieren Sie für die Entsorgung durch eine Fachfirma, Folien und Verpackung mehrere tausend Euro ein. Die Entsorgung von Asbest ist zwar mit hohen Kosten verbunden, allerdings unterstützt der Staat Hausherren bei der Asbestentsorgung in Nürnberg, weshalb Sie die Kosten steuerlich geltend machen können. Mieter tragen keine Kosten für die Entsorgung von Asbest – diese werden vom Vermieter übernommen.

Warum eine Asbestsanierung den Immobilienwert steigert

Wenn Sie Ihre asbestverseuchte Immobilie sanieren, handelt es sich um eine wertsteigernde Maßnahme. Durch die Entfernung des gesundheitsschädlichen Materials steigt der Wiederverkaufswert Ihrer Immobilie und Sie können die Kosten für die Sanierung ganz oder teilweise steuerlich geltend machen. Wenn die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Nürnberg dringend vonnöten ist, weil die Gesundheit der Bewohner*innen in akuter Gefahr ist, akzeptiert das Finanzamt die Kosten als außergewöhnliche Belastung. Wenn Sie Förderungen vom Staat in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie allerdings beachten, dass die Kosten nicht von der Steuer abgesetzt werden können. Überprüfen Sie in Ihrem Fall also im Vorfeld genau, was in Ihrem Fall günstiger ausfällt. Der beste Weg ist mit Ihrem Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein zu sprechen. Die Steuerexperten können Sie beraten, welche Möglichkeiten Sie haben, um die Kosten Ihrer Sanierung so gering wie möglich zu halten.

Asbest entsorgen mit den Asbestprofis

Damit Asbest sach- und fachgerecht entfernt werden kann, ist es wichtig, dass dies nur von zertifizierten Firmen durchgeführt wird, die den Sachkundenachweis gemäß TRGS 519 vorweisen können. Das Team von den Asbestprofis ist ein zertifizierter Fachbetrieb, der sich um die Asbestentsorgung in Nürnberg professionell und ordnungsgemäß kümmert. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Entsorgung von Asbest und kennen die Herausforderungen, die mit einem solchen Vorhaben verbunden sind. Unsere Leistungen enthalten die Beratung, Sanierung und Entsorgung von Asbest zum günstigen Preis. Gerne sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Asbestentsorgung in Nürnberg und freuen uns auf Ihren Kontakt!

Bewerbung | Asbestprofis Team

Beratung & Angebot

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses unverbindliches Angebot für Ihre Asbestsanierung bzw. -entsorgung. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
Walter Gierlinger
Telefon: 089 998 208 192
E: walter.gierlinger@asbestprofis.de

Unsere Leistungen

Wir haben uns auf die fachgerechte, sichere und preiswerte Asbestentsorgung spezialisiert. Daneben bieten wir Ihnen auch folgende Leistungen an:

  • Asbestsanierung
  • Asbestdemontage
  • Asbestentsorgung
  • Asbestbodensanierung
  • Eternitplatten entsorgen
  • Asbestfliesenkleber entfernen
Professionelle Asbestentsorgung
Professionelle Asbestentsorgung

Unsere Einsatzorte

Mit unseren mobilen Asbestteams sind wir regional und schnell in Bayern verfügbar.

Asbestentsorgung München
Asbestentsorgung Nürnberg
Asbestentsorgung Augsburg
Asbestentsorgung Ingolstadt
Asbestentsorgung Regensburg

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Eine Asbestentsorgung ist nicht teuer und mit einem Profi an der Seite professionell und schnell erledigt. Gerne erstellen wir für Sie einen individuellen Festpreis, zugeschnitten auf Ihr Anliegen! Füllen Sie dazu einfach das Formular aus. Wir beraten Sie kostenfrei.

Kostenlose Beratung vom Profi

Asbestprüfung und Analyse

Kostengünstige Entsorgung

Mehr als 15 Jahre Erfahrung

Zertifizierter Fachbetrieb

Unverbindliches Angebot

Mit Klick auf den Button “Absenden" stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Jetzt kostenloses Angebot einholen