Asbestarbeiten sollten immer von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Fachgerechte Asbestentsorgung
in Augsburg

Fachgerechte Sanierung und Entsorgung

Kostenlose Besichtigung & Beratung

Fachbetrieb für Asbest

Kostenloses Angebot einholen

Schritt 1 von 3

Kostenloses Angebot einholen

Schritt 1 von 3

Zertifikat 9817349851455621

Fachbetrieb für Asbestsanierung und Asbestentsorgung

Fachbetrieb

TRGS 519 Sachkunde

Ausgebildete Mitarbeiter

Regelmäßige Fortbildung

Zertifizierte Asbestentsorgung mit Asbestprofis!

Sie möchten Ihre Immobilie sanieren und vom giftigen Asbest befreien lassen? Dann sind Sie bei den Asbestprofis genau richtig. Asbest ist ein giftiges und gesundheitsschädliches Material, weshalb es nur von fachkundigen Personen entsorgt werden darf. Als Fachbetrieb für Asbestentsorgung verfügen wir von den Asbestprofis über die notwendige Kompetenz und Erfahrung mit asbesthaltigen Stoffen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Asbest.  Unser Team arbeitet schnell, zuverlässig und garantieret eine fachgerechte Entsorgung.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

Asbestentsorgung Augsburg

Insbesondere in Immobilien aus den 60er und 70er Jahren ist Asbest häufig anzutreffen. Da es in Großstädten wie Augsburg zahlreiche solcher Gebäude aus diesen Jahrgängen gibt, müssen vor allem Kaufinteressenten beim Haus- und Wohnungskauf darauf achten, ob die Immobilie mit asbesthaltigen Baumaterialien ausgestattet ist. Wer auf ein asbestbelastetes Objekt stößt oder selbst in so einer Immobilie wohnt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Asbestentsorgung in Augsburg für die eigene Gesundheit wichtig ist. Diese ist jedoch nicht nur aufwändig, sondern kann auch sehr teuer ausfallen. In diesem Artikel haben wir Ihnen alles Wichtige zur Asbestentsorgung in Augsburg zusammengefasst und zeigen auf, warum Sie an einem erfahrenen Asbestprofi kaum drumherum kommen werden.

Was ist Asbest?

Asbest ist ein Material, das früher in vielen Produkten im Immobilienbau verwendet wurde. Das Material ist vor allem für seine Widerstandsfähigkeit sowie Hitze- und Feuerbeständigkeit bekannt, weshalb es sich hervorragend als Dämm- und Isoliermaterial eignete. Zudem hatte Asbest den großen Vorteil, dass es sehr günstig hergestellt werden konnte – das schonte zwar den Geldbeutel von Bauherren, allerdings nicht die Gesundheit der Bewohner. Asbest ist nämlich ein gefährliches Material, das schwere gesundheitliche Schäden verursachen kann. Nachdem man die gesundheitsschädlichen Gefahren von Asbest erst in den späten 1980ern erkannte, wurde der Einsatz des Baumaterials im europäischen Raum verboten. Asbest darf heute nicht mehr eingesetzt werden und erfordert wegen seiner potenziellen Gefahren eine fachgerechte Asbestentsorgung in Augsburg. Wenn Sie in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung Asbest finden, sollten Sie unbedingt einen Fachmann damit beauftragen dieses fachgerecht zu entfernen.

Wie erkenne ich Asbest?

Asbest erkennen Sie häufig an seiner weißen oder grauen Farbe. Ein weiteres Anzeichen kann sich in seiner Struktur erkenntlich zeigen. So kann Asbest mal glatt oder rau, elastisch oder spröde sein. Außerdem gibt das Material weder einen Geruch noch eine Strahlung ab, weshalb die Identifizierung durch Laien nur schwer möglich ist. Wer mit Asbest bislang noch nicht in Berührung kam, wird das Material sowie seine versteckte Gefahr womöglich auf Anhieb nicht direkt erkennen. Dabei ist hier besonders Vorsicht geboten, denn Asbestfasern sind erst dann mit dem bloßen Auge sichtbar, wenn sie freigesetzt wurden, zum Beispiel durch Brechen, Anbohren oder Reinigen unter großem Druck. Wer diesen Fasern ohne Atemschutzmaske ausgesetzt ist, läuft Gefahr an schweren Atemwegs- und Krebserkrankungen zu erkranken. Asbestfasern sind so klein, dass sie nur unter einem Mikroskop identifiziert werden können. Wenn Sie in Ihrer Immobilie asbesthaltige Materialen vermuten, erhalten Sie absolute Klarheit über einen Asbesttest. Wir empfehlen Ihnen, eine Analyse nicht ohne einen erfahrenen Asbestprofi vorzunehmen, der sich anschließend um die Asbestentsorgung in Augsburg kümmern kann.

Wo findet man Asbest?

Asbest ist ein Material, das in vielen alten Häusern und Gebäuden noch zu finden ist, die überwiegend aus den 60ern und 70ern stammen. Es kann sich oft in Eternitplatten, Wandputzen, Fliesenklebern und Leichtbauplatten verbergen. Weiterhin können auch Abwasserrohre, Dämmungen und Dichtungen von Brandschutzklappen asbestbelastet sein. Tatsächlich wurde Asbest aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften in den 1970er und 1980er Jahren mit großer Beliebtheit in Autoreifen, Bremsbelägen, Kupplungsbelägen und anderen Fahrzeugteilen eingesetzt. Was viele nicht wissen ist, dass Asbest in alten Nachtspeicheröfen und Blumenkästen ebenfalls vorhanden sein kann. Die große Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten macht aus diesem Grund die Asbestentsorgung in Augsburg nicht immer leicht.

Was muss man bei der Asbestentsorgung in Augsburg beachten?

Asbesthaltige Abfälle dürfen nicht einfach im Hausmüll oder in der Gelbe Tonne landen, sondern müssen gesondert entsorgt werden. Für die fachgerechte Asbestentsorgung gibt es in Augsburg spezielle Anlagen. Bevor Sie das gefährliche Material dort hinbringen, sollten Sie einige Dinge bei der Asbestentsorgung Augsburg beachten. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass der Asbest nicht beschädigt ist, sonst setzt dieser gefährliche Stoffe frei, die zur Gefahr werden. Tragen Sie daher bei der Demontage und Entsorgung von Asbest stets die richtige Schutzkleidung, damit Sie sich selbst nicht gefährden. Stellen Sie sicher, dass der Asbest in einem luftdicht versiegelten Behälter verpackt und gelagert wird, in sogenannten Big Packs. Diese verhindern, dass die gefährlichen Partikel austreten und die Umwelt belasten. Der Behälter muss anschließend zur Sondermülldeponie transportiert werden, der von der Gemeinde im Vorfeld genehmigt werden muss. Bedenken Sie, dass die Asbestentsorgung bei der Deponie nur gegen Vorlage eines gültigen Sachkundenachweises (TRG S519) erfolgen kann und unterschätzen Sie keineswegs den damit verbundenen Aufwand. Wer die Regeln im Umgang mit Asbest nicht einhält, gefährdet nicht nur seine eigene Gesundheit, die seiner Mitmenschen und die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel mit empfindlich hohen Geldbußen.

Wie gehe ich mit Asbest bei einem Hauskauf um?

Wenn Sie sich für den Kauf einer Immobilie aus den frühen 60ern oder 70ern interessieren, sollten Sie unbedingt klären, ob dieses Asbest enthält. Daher ist vor einem Immobilienkauf wichtig, eine umfassende Untersuchung durchzuführen. Wenn Sie in der Immobilie auf Asbest stoßen, haben Sie folgende Möglichkeiten damit umzugehen: Klären Sie mit dem Besitzer bzw. Verkäufer ab, ob und welche Sanierungsmaßnahmen vor dem Kauf durchgeführt werden und wann diese geplant sind. Die Asbestsanierung und Asbestentsorgung Augsburg ist mit einem aufwendigen Prozess verbunden, der nur von spezialisierten Unternehmen durchgeführt werden darf, der seinen Preis hat. Sofern keine Maßnahmen getätigt werden, sollten Sie sich gut überlegen, ob diese Immobilie wirklich die Richtige für Sie ist. Der Kauf eines asbestbelasteten Hauses kann allerdings auch seine Vorteile haben. Oftmals sind diese Häuser günstiger zu erwerben und bieten die Möglichkeit, sie nach den eigenen Vorstellungen umzugestalten. Wenn Sie für ein solches Sanierungsprojekt bereit sind, etwas mehr Zeit und Geld in den Kauf zu investieren, kann es sich lohnen, ein asbesthaltiges Haus zu erwerben.

Asbestentsorgung Augsburg: Wir kümmern uns darum!

Um sicherzustellen, dass Asbest fachmännisch und sicher entsorgt wird, sollten Sie sich an eine zertifizierte Firma, wie die Asbestprofis, wenden. Unser Team verfügt über jahrelange Erfahrung und das notwendige Know-how in der sach- und umweltgerechten Asbestentsorgung. In den vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Asbestentsorgungen in Augsburg erfolgreich durchgeführt und können auch Ihnen helfen, Ihre Immobilie schnell und professionell von Asbest zu befreien. Wenn Sie Fragen zur Asbestentsorgung Augsburg haben oder uns für ein kostenloses Angebot kontaktieren möchten, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Asbestprofis Team

Beratung & Angebot

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses unverbindliches Angebot für Ihre Asbestsanierung bzw. -entsorgung. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
Walter Gierlinger
Telefon: 089 998 208 192
E: walter.gierlinger@asbestprofis.de

Unsere Leistungen

Wir haben uns auf die fachgerechte, sichere und preiswerte Asbestentsorgung spezialisiert. Daneben bieten wir Ihnen auch folgende Leistungen an:

  • Asbestsanierung
  • Asbestdemontage
  • Asbestentsorgung
  • Asbestbodensanierung
  • Eternitplatten entsorgen
  • Asbestfliesenkleber entfernen
Professionelle Asbestentsorgung
Professionelle Asbestentsorgung

Unsere Einsatzorte

Mit unseren mobilen Asbestteams sind wir regional und schnell in Bayern verfügbar.

Asbestentsorgung München
Asbestentsorgung Nürnberg
Asbestentsorgung Augsburg
Asbestentsorgung Ingolstadt
Asbestentsorgung Regensburg

Zertifikat IGUTEC Asbest20200730 08463378 1
Zertifikat IGUTEC Asbest20200730 08463378
Zertifikat 9817349851455621
897189345234

Ihre Vorteile auf einen Blick

Professionelle Sanierung

Mit unserem erfahrenen Team und langjähriger Erfahrung lösen wir jedes kleine und große Asbestproblem.

Fachgerechte Entsorgung

Wir arbeiten mit zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben und Annahmestellen, die Asbest fachgerecht entsorgen.

Zuverlässige Ausführung

Wir halten uns an Vereinbarungen und Absprachen und sorgen so für eine zuverlässige Ausführung.

Fachbetrieb

Wir sind ein Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung.

Günstiger Preise

Dank unserer optimierten Prozesse und  besonderen Arbeitsmethode können wir Asbest besonders günstig entsorgen.

15 Jahre Kompetenz

Der Umgang mit Asbest erfordert viel Erfahrung. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung haben Sie einen erfahrenen Profi an Ihrer Seite.

Professionelle Asbestentsorgung mit Asbestprofis

Sie möchten Ihr Hausdach, Ihre Fassade oder die Garage sanieren und Asbest entfernen lassen? Oder möchten Sie Eternitplatten fachgerecht entsorgen lassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Asbest ist ein gesundheitsschädliches Material und darf daher nur von fachkundigen Personen entsorgt werden. Wir sind ein Fachbetrieb für Asbestentsorgung und verfügen über die notwendige Kompetenz und Erfahrung, um Ihr Problem schnell und fachgerecht zu lösen. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und lassen Sie uns Ihr Problem mit Asbest lösen. Wir sind schnell, zuverlässig und garantieren eine fachgerechte Entsorgung. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und unverbindliches Angebot!

Das schreiben unsere Kunden

In 3 Schritten zum Angebot

1. Online Anfrage

Füllen Sie bitte online unser Kontaktformular aus und schildern Sie uns Ihr Asbestproblem.

2. Besichtigung vor Ort

Nach einem kurzen Telefonat vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin vor Ort.

3. Kostenloses Angebot

Anschließend erhalten Sie unser Angebot für die fachgerechte Asbestentsorgung.