Asbestarbeiten sollten immer von einem zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Fachgerechte Asbestentsorgung
in München

Fachgerechte Sanierung und Entsorgung

Kostenlose Besichtigung & Beratung

Zertifizierter Fachbetrieb für Asbest

Kostenloses Angebot einholen

Schritt 1 von 3

Asbestentsorgung
München

Sie möchten Asbest fachgerecht und sicher entsorgen lassen? Bei Asbestprofis sind Sie genau richtig. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung München. Stellen Sie jetzt eine Anfrage oder rufen Sie uns.

Asbestentsorgung zum Festpreis

Zertifizierter Fachbetrieb (TRGS)

Regional und zuverlässig

Professionelle Asbestentsorgung

Jetzt Ihr unverbindliches Angebot einholen!

Schritt 1 von 3

Kostenloses Angebot einholen

Schritt 1 von 3

Bewerbung | 87893452345

IGUTEC Zertifizierter Fachbetrieb für Asbestsanierung und Asbestentsorgung

Zertifizierter Fachbetrieb

TRGS 519 geprüft

Ausgebildete Mitarbeiter

Regelmäßige Fortbildung

Ihre Experten für die professionelle Asbestsanierung

Sie möchten Ihr Hausdach, Ihre Fassade oder die Garage sanieren und Asbest entfernen lassen? Oder möchten Sie Eternitplatten entsorgen fachgerecht entsorgen lassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Asbest ist ein gesundheitsschädliches Material und darf daher nur von fachkundigen Personen entsorgt werden. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb für Asbestentsorgung und verfügen über die notwendige Kompetenz und Erfahrung, um Ihr Problem schnell und fachgerecht zu lösen.

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und lassen Sie uns Ihr Problem mit Asbest lösen. Wir sind schnell, zuverlässig und garantieren eine fachgerechte Entsorgung.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und unverbindliches Angebot!

Asbestentsorgung München

Besonders häufig findet man Asbest in älteren Immobilien, die in den 60er und 70er Jahren gebaut wurden. Da es in Großstädten wie München zahlreiche solcher Immobilien gibt, müssen vor allem Kaufinteressenten beim Haus- oder Wohnungskauf darauf achten, ob die Immobilie mit asbesthaltigen Materialien ausgestattet wurde. Nachdem sich asbesthaltige Gebäude und Räumlichkeiten negativ auf die Gesundheit auswirken können, ist in solchen Fällen eine Asbestentsorgung in München unumgänglich. Wer also auf ein solches Objekt stößt, muss sich spätestens nach dem Kauf der Immobilie um eine fachgerechte Asbestsanierung und -entsorgung kümmern. Dabei sollten Sie bedenken, dass es sich bei der Asbestentsorgung um ein komplexes Fachgebiet handelt, welches mit großen Herausforderungen verbunden ist. Die vielen Besonderheiten führen bei der Beseitigung von Asbest meistens dazu, dass Sie die Asbestentsorgung München von erfahrenen und kompetenten Händen durchführen lassen sollten. Wenn Sie sich aktuell mit einer asbesthaltigen Anlage auseinandersetzen müssen, kann Ihnen der folgende Ratgeber die wichtigsten Fragen zu diesem Thema beantworten.

Was ist Asbest?

Bei Asbest handelt es sich um ein natürlich vorkommendes, hitze- und feuerbeständiges Material, das besonders in den 1960er und 1970er Jahren in verschiedenen Baumaterialien eingesetzt wurde. Asbest eignete sich nämlich ideal als Isolierungs- und Dämmmaterial und diente vor allem zur Verbesserung des Brandschutzes von Immobilien. Es wurde daher in verschiedenen Bauteilen, wie etwa Asbestzementplatten (Fassadenverkleidungen), Flex-Platten oder Vinyl-Asbest-Platten (Bodenbeläge) eingebaut. Als sich später jedoch herausstellte, dass Asbestfasern giftig sind und zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden führen können, wenn sie eingeatmet werden, wurde es seit 1993 in Bauteilen verboten. Seitdem haben sich Fachfirmen auf die professionelle und fachgemäße Asbestentsorgung München spezialisiert.

Wie erkenne ich Asbest?

Asbest ist für Laien auf den ersten Blick nicht sofort zu erkennen, allerdings gibt es einige Anzeichen, auf die man achten kann, um festzustellen, ob eine Anlage Asbest enthält. Asbest kann zwar in verschiedenen Farben vorkommen, ist aber am häufigsten an seiner weißen oder grauen Farbe zu erkennen. Ein weiteres Anzeichen kann sich in seiner Struktur erkenntlich zeigen. So kann Asbest mal glatt oder rau, elastisch oder spröde sein. Außerdem gibt Asbest weder einen Geruch noch eine Strahlung ab, weshalb eine Identifizierung durch Laien nur schwer möglich ist. Asbestfasern sind so klein, dass sie nur unter einem Mikroskop erkannt werden können. Das besonders heikle an Asbest liegt darin, dass Asbestfasern nur dann mit dem bloßen Auge sichtbar sind, wenn sie freigesetzt wurden. Das heißt, wenn diese in die Luft geblasen wurden und sich dort festgesetzt haben. Ist man diesen Fasern ohne Atemschutzmaske ausgesetzt, kann es zu schweren Atemwegs- und Krebserkrankungen führen. Daher empfehlen wir Ihnen eine Analyse nicht ohne einen erfahrenen Asbestprofi vorzunehmen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Immobilie Asbest enthält, sollten Sie einen Fachmann hinzuziehen, der einen Asbest-Test durchführt und Ihnen mit kompetenter Beratung und fachgerechten Asbestentsorgung in München zur Seite steht.

Wo findet man Asbest?

Asbest kann in vielen verschiedenen Produkten und Materialien vorkommen. Es wurde mit großer Beliebtheit in der Bauindustrie verwendet, weshalb man heute sehr oft auf Asbest in Dämmstoffen, Isolierungen, Verkleidungen, Bodenbelägen und Dichtungsmaterialien von älteren Gebäuden stößt. In den 1970er und 1980er Jahren wurde Asbest zudem in Autoreifen, Bremsbelägen, Kupplungsbelägen und anderen Fahrzeugteilen eingesetzt. Weitere Beispiele, wo Sie Asbest finden können, sind:

  • Boden- und Wandbeläge
  • Dichtungsmaterialien
  • Putze, Mörtel und Gipsplatten
  • Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)
  • Zementrohre und -produkte
  • Dachpappe und -schindeln
  • Asphaltdachprodukte
  • Fassadenputze

Müssen asbesthaltige Materialien entfernt werden?

Asbesthaltige Materialien müssen grundsätzlich nur dann entfernt werden, wenn sie beschädigt werden oder ihre Integrität verloren haben. Eine Beschädigung tritt generell durch Bohren oder Schleifen auf, da hier die Fasern freigesetzt werden können. Darüber hinaus darf kein Anstrich auf Asbestplatten aufgetragen werden. Zudem darf Asbest nicht überbaut werden. Wenn asbesthaltige Materialien intakt sind, können sie in der Regel belassen werden. Allerdings sollten asbesthaltige Materialien regelmäßig überwacht werden, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt werden. Wenn Sie eine Asbestentsorgung in München dringend vornehmen müssen (z.B. wegen akuter Gesundheitsgefahr), sollten Sie dies erfahrenen Fachleuten übergeben, die im Umgang mit Asbest vertraut sind und über die entsprechende Ausrüstung verfügen.

Wie gehe ich mit Asbest bei einem Hauskauf um?

Wenn Sie eine Immobilie in München kaufen oder verkaufen, sollten Sie im Vorfeld überprüfen lassen, ob diese asbesthaltige Materialen enthält. Das gilt besonders bei Häusern, die in den 1960er und 1970er Jahren gebaut wurden. Wenn Sie sich für ein Haus interessieren, welches Sie erwerben möchten, sollten Sie zunächst einen Asbest-Test durchführen lassen, um sicherzustellen, ob es sich um ein giftiges Material und eine gefährliche Menge handelt, die gesundheitsschädlich sein kann. Wenn es sich um eine größere Menge oder gewebten Asbest handelt, muss dieser von einer spezialisierten Firma entfernt werden. Für Hauskäufer gilt daher, dass sie nach dem Hauskauf mit hohen Kosten für die Sanierung und die Asbestentsorgung in München rechnen müssen. Da es sich hierbei um Mehrkosten handelt, die Sie auf sich nehmen müssten, können Sie den Verkaufspreis entsprechend verhandeln.

Asbest entsorgen mit den Asbestprofis

Bitte beachten Sie, dass die Asbestentsorgung München von einer zertifizierten Fachfirma durchgeführt wird, die den Sachkundenachweis nach TRGS 519 vorweisen kann. Damit gehen Sie sicher, dass die Arbeit mit dem giftigen Material fach- und sachgerecht erfolgt. Das Team von den Asbestprofis ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Asbestentsorgung in München und verfügt über das notwendige Know-how auf diesem Gebiet. Unser ausgebildetes Fachpersonal verfügt über langjährige Erfahrung im Umgang mit Asbest und konnte bereits zahlreiche Haushalte in München von diesem giftigen Material befreien. Bei uns bekommen Sie eine kompetente Beratung, Demontage, Sanierung und Entsorgung von Asbest zum günstigen Preis. Unser Team freut sich bereits auf Ihren Kontakt und berät Sie gerne individuell zu Ihrem Anliegen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht – wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Bewerbung | Asbestprofis Team

Beratung & Angebot

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses unverbindliches Angebot für Ihre Asbestsanierung bzw. -entsorgung. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
 
Walter Gierlinger
Telefon: 089 998 208 192
E: walter.gierlinger@asbestprofis.de

Unsere Leistungen

Wir haben uns auf die fachgerechte, sichere und preiswerte Asbestentsorgung spezialisiert. Daneben bieten wir Ihnen auch folgende Leistungen an:

  • Asbestsanierung
  • Asbestdemontage
  • Asbestentsorgung
  • Asbestbodensanierung
  • Eternitplatten entsorgen
  • Asbestfliesenkleber entfernen
Professionelle Asbestentsorgung
Professionelle Asbestentsorgung

Unsere Einsatzorte

Mit unseren mobilen Asbestteams sind wir regional und schnell in Bayern verfügbar.

Asbestentsorgung München
Asbestentsorgung Nürnberg
Asbestentsorgung Augsburg
Asbestentsorgung Ingolstadt
Asbestentsorgung Regensburg

Bewerbung | Zertifikat IGUTEC Asbest20200730 08463378 1
Bewerbung | Zertifikat IGUTEC Asbest20200730 08463378
Bewerbung | 87893452345
Bewerbung | 897189345234

Ihre Vorteile auf einen Blick

Professionelle Sanierung

Mit unserem erfahrenen Team und langjähriger Erfahrung lösen wir jedes kleine und große Asbestproblem.

Fachgerechte Entsorgung

Wir arbeiten mit zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben und Annahmestellen, die Asbest fachgerecht entsorgen.

Zuverlässige Ausführung

Wir halten uns an Vereinbarungen und Absprachen und sorgen so für eine zuverlässige Ausführung.

Zertifizierter Fachbetrieb

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb nach TRGS 519 für die Asbestsanierung und Asbestentsorgung.

Günstiger Preise

Dank unserer optimierten Prozesse und  besonderen Arbeitsmethode können wir Asbest besonders günstig entsorgen.

15 Jahre Kompetenz

Der Umgang mit Asbest erfordert viel Erfahrung. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung haben Sie einen erfahrenen Profi an Ihrer Seite.

Professionelle Asbestentsorgung mit Asbestprofis

Sie möchten Ihr Hausdach, Ihre Fassade oder die Garage sanieren und Asbest entfernen lassen? Oder möchten Sie Eternitplatten fachgerecht entsorgen lassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Asbest ist ein gesundheitsschädliches Material und darf daher nur von fachkundigen Personen entsorgt werden. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb für Asbestentsorgung und verfügen über die notwendige Kompetenz und Erfahrung, um Ihr Problem schnell und fachgerecht zu lösen. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und lassen Sie uns Ihr Problem mit Asbest lösen. Wir sind schnell, zuverlässig und garantieren eine fachgerechte Entsorgung. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung und unverbindliches Angebot!

Das schreiben unsere Kunden

In 3 Schritten zum Angebot

1. Online Anfrage

Füllen Sie bitte online unser Kontaktformular aus und schildern Sie uns Ihr Asbestproblem.

2. Besichtigung vor Ort

Nach einem kurzen Telefonat vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin vor Ort.

3. Kostenloses Angebot

Anschließend erhalten Sie unser Angebot für die fachgerechte Asbestentsorgung.